Hauptinhalt

Da die postalische Zustellung vollzogen sein muss, werden die öffentlichen Regierungsratsbeschlüsse jeweils erst 17 Tage nach der Regierungsratssitzung im Internet publiziert. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Die Staatskanzlei des Kantons Solothurn

Suchfilter

Sitzungsdatum Beschluss-Nr. Federführung Geschäftsart Traktandentitel
23.04.2019 2019/663 Departement des Innern Parlamentarische Vorstösse Interpellation Rolf Sommer (SVP, Olten): Kosten von externen Expertisen; Stellungnahme des Regierungsrates
23.04.2019 2019/662 Departement des Innern Sachgeschäft Ersatzbeschaffung
23.04.2019 2019/661 Departement des Innern Sachgeschäft Programm zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendpolitik - Im Zusammenspiel zwischen Einwohnergemeinden und Kanton 2019 - 2021; Einsetzen einer Steuergruppe und einer Programmleitung
23.04.2019 2019/660 Volkswirtschaftsdepartement Sachgeschäft Vernehmlassung zur Änderung der Pelzdeklarationsverordnung; Schreiben an das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen, Bern
23.04.2019 2019/659 Volkswirtschaftsdepartement Parlamentarische Vorstösse Kleine Anfrage Franziska Roth (SP, Solothurn): Setzt die Ausgleichskasse ihr Leitbild auch um?; Stellungnahme des Regierungsrates
23.04.2019 2019/658 Volkswirtschaftsdepartement Parlamentarische Vorstösse Kleine Anfrage Stephanie Ritschard (SVP, Riedholz): Kinder-Ehen im Kanton Solothurn; Stellungnahme des Regierungsrates
23.04.2019 2019/657 Volkswirtschaftsdepartement Parlamentarische Vorstösse Interpellation Fraktion SP/junge SP: Transparenz in den Gemeinden; Stellungnahme des Regierungsrates
23.04.2019 2019/656 Volkswirtschaftsdepartement Parlamentarische Vorstösse Interpellation Fraktion SVP: Grenzgängervorrang beim RAV?; Stellungnahme des Regierungsrates
23.04.2019 2019/655 Volkswirtschaftsdepartement Parlamentarische Vorstösse Interpellation Michael Ochsenbein (CVP, Luterbach): Humus als Ackerland- und Klimaretter; Stellungnahme des Regierungsrates
23.04.2019 2019/654 Volkswirtschaftsdepartement Parlamentarische Vorstösse Auftrag Fraktion SP/Junge SP: Möglichkeit der Volksinitiative auf Gemeindeebene; Stellungnahme des Regierungsrates